zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
SW!SS REHA
Die führenden Rehabilitationskliniken der Schweiz
Zieglerstrasse 29
3007 Bern, CH
+41 31 387 37 72,
info@swiss-reha.com
Anmerkung 2020 04 22 140623


Die aufgeführten Kliniken sind Mitglieder von SW!SS REHA und erfüllen die strengen Qualitäts- und Leistungskriterien lückenlos.

Konditionen Ausgleichskasse 115 und Familienausgleichskasse

Mit einer Mitgliedschaft bei SW!SS REHA profitieren die Kliniken unter anderem von der Möglichkeit, ihre Sozialversicherungsbeiträge über die seit 1986 aktive AHV-Verbandsausgleichskasse 115 abzurechnen und damit von den günstigen Verwaltungskostensätzen dieser Kasse zu profitieren. Diese Sätze betragen 0.35%–0.4% der AHV-Beiträge.

Bei der Familienausgleichskasse kann in den meisten Kantonen eine eigene Familienausgleichskasse mit vorteilhaften Beitragssätzen angeboten werden. Die gesamtschweizerisch gesetzlich vorgeschriebenen Zulagen werden durch die Kasse bezahlt. Die AHV/IV/EO- und ALV-Beitragssätze sind in der ganzen Schweiz gleich hoch. Die Beiträge an die kantonalen Familienausgleichskassen und die Beiträge der Verwaltungskosten sind jedoch je nach Ausgleichskasse unterschiedlich. Die FAK-Beitragssätze liegen grossmehrheitlich unter denen der öffentlichen Familienausgleichskassen.

Gerne stehen die Fachleute für Auskünfte zur Verfügung: AHV-Verbandsausgleichskasse AKPH115, Murtenstrasse 137a, 3008 Bern, 031 390 23 23, info@akba.ch, www.ak115.ch

  • Aufnahmegesuch

    Rehabilitationskliniken, die Mitglied von SW!SS REHA werden möchten, finden hier das Aufnahmegesuch zum Herunterladen und/oder Ausdrucken.

    Bitte beachten Sie unsere Qualitäts- und Leistungskriterien.